Weihnachtsmarkt der Wünsche

Stimmungsvoll die Adventszeit genießen! 

Es ist wieder soweit: In der Weihnachtszeit wird sich die Leuchtenburg in eine zauberhafte Weihnachtswelt verwandeln. Zum Weihnachtsmarkt der Wünsche bleiben keine Wünsche offen: Die mittelalterliche Leuchtenburg lädt am zweiten,dritten und vierten Adventswochenende – 3./4. sowie 10./11. und 17./18. Dezember 2022 – zu einem besonders stimmungsvollen Weihnachtsmarkt für die ganze Familie ein, dem „Weihnachtsmarkt der Wünsche“. Jeweils von 11 Uhr bis in den Abend hinein verwandelt sich die gesamte Leuchtenburg in eine funkelnde, duftende Weihnachtswelt.

Das besondere an diesem Weihnachtsmarkt ist schnell ausgemacht: Zu dem weihnachtlich, romantischen Burgerlebnis entdeckt man ganz außergewöhnliche Dinge: regionale, traditionelle Handwerke oder auch kreatives Kunsthandwerk und regionale Köstlichkeiten. Alles wird präsentiert und vorgeführt von den Menschen, die die Dinge tatsächlich herstellen.

Der herausragende Tipp des diesjährigen Marktes ist Fabian Kahl. Der aus der Sendung "Bares für Rares" bekannte Antiquitätenhändler und Experte für Thüringer Porzellan ist mit seiner ganzen Familie zu Aber nicht nur das: Es sind die von Hand gefertigten Dinge, die besondere Geschichten erzählen. So vereint der Markt Kunsthandwerker, die vermutlich alle Materialien verarbeiten. Porzellane, Leder, Holz, Keramik, Horn, Seifen, Papiere, Glas, Stoffe und seien es auch nur einzelne Fäden, die sich zu verspielten Makrames verbinden. Dazu gibt es: Traditionelle und weihnachtliche Musik, kleine Überraschungen vom echten Weihnachtsmann, Orgelmusik in der Porzellankirche und Kreatives zum Selbermachen. Da die Weihnachtszeit die Zeit der Naschereien ist, steht hier Selbstgebackenes hoch im Kurs. Süßen Duft verbreitet die Weihnachtsbäckerei in der Porzellanlounge.

Spannende Unterhaltung für die ganze Familie garantieren das Schattenkino in der Burg und natürlich die preisgekrönten Porzellanwelten Leuchtenburg mit einer Entdeckungsreise durch die faszinierende Geschichte des Porzellans. Natürlich gibt es auch allerhand Kurioses und Faszinierendes in der mittelalterlichen Burganlage zu entdecken. Das Wünschen steht dabei im Zentrum des Weihnachtsmarktes. Das Besondere: Nicht nur auf Papier, sondern auch auf Porzellan können alle Besucher ihre Wünsche schreiben. Der 20 Meter lange „Steg der Wünsche“ auf der Leuchtenburg macht’s möglich: Hier kann jeder seinen Porzellanteller, auf den er vorher seinen Wunsch geschrieben hat, in die Tiefe fallen lassen, denn: Scherben bringen ja bekanntlich Glück.

Ein tierisches Highlight sind die kleinen Nikolaus-Ponys oder auch die süßen Alpakas, die mit den kleinen Gästen einmal den Panoramaweg wandern. Die burgeigenen Ziegen sind für den Weihnachtsmarkt in die Krippe in den Burghof gezogen; sie lassen vor allem Kinderherzen höher schlagen.

Frau in einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt der Wünsche
Weihnachtsmarkt der Wünsche auf der Leuchtenburg
Frau in einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt der Wünsche
Weihnachtsmarkt der Wünsche auf der Leuchtenburg

Eintritt Zum Weihnachtsmarkt der Wünsche gilt ein Sondereintritt von 9,- € für Erwachsene, Kinder frei! Zum Online Ticket Shop...

Ökologisch anreisen!

Nutzen Sie unseren Weihnachtsbus von Kahla Bahnhof zum Parkplatz unterhalb der Leuchtenburg und zurück!

Abfahrtszeiten Kahla Bahnhof - Leuchtenburg:
11:05 Uhr, 12:05 Uhr, 13:05 Uhr

Abfahrtszeiten Leuchtenburg Parkplatz - Kahla Bahnhof:
14:40 Uhr, 15:40 Uhr, 16:40 Uhr, 17:40 Uhr

weitere Haltestellen: Kahla, Vogelbauer; Kahla, Altstadt; Kahla, Löbschütz

Fahrplan und Tickets unter www.vmt-thueringen.de

Weihnachtsmarkt der Wünsche 2022

Gleich vormerken:
2., 3. & 4. Adventswochenende 2022
9,- € Erwachsene | Kinder frei!

Ihre Fragen zum Weihnachtsmarkt

...und unsere Antworten. Hier werden sie bestens informiert.

1. Wann findet der Weihnachtsmarkt statt?

Der Weihnachtsmarkt findet an folgenden Wochenendtagen statt: 3./4.12., 10./11.12. sowie 17./18.12.2022, jeweils von 11 bis 18 Uhr, die Burg mit allen Ausstellungen öffnet bereits um 10 Uhr.
Unter der Woche gibt es keinen Markt, jedoch immer eine wunderschön weihnachtlich geschmückte Burg und Glühwein in unserem Besucherzentrum.

2. Was ist im Eintrittspreis von 9 € enthalten

Mit dem Eintrittsticket können Sie sich die Leuchtenburg, den Weihnachtsmarkt und alle Ausstellungen anschauen. Kinder bis einschließlich 16 Jahre sind kostenfrei. Sie zahlen quasi weniger und bekommen mehr – das ist unser Weihnachtsgeschenk an alle!

3. Wer zahlt keinen Eintritt?

Kinder bis einschließlich 16 Jahre sind kostenfrei. Darüber hinaus sind Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit B im Ausweis sowie Einwohner aus Seitenroda (Ausweis vorzeigen) und Pressevertreter generell vom Eintrittspreis befreit.

4. Gibt es weitere Rabatte?

Es gibt keine weiteren Preiskategorien als 9 € Erwachsener und Kinder kostenfrei.

5. Jemand aus der Familie kann den Berg nicht hoch laufen, was kann ich tun?

Die Straßenauffahrt zur Leuchtenburg ist generell für den Verkehr gesperrt. Davon ausgenommen sind bereits angemeldete Shuttlekleinbusse für gebuchte Reisegruppen sowie Versorgungs- und Sicherheitsfahrzeuge. Die Auffahrt wird durch eine Ordnungskraft kontrolliert werden. Wenn Sie kurz hochfahren müssen, um Schwerbehinderte oben aussteigen zu lassen, ist dies möglich. Dafür sprechen Sie bitte kurz mit dem Ordner an der Auffahrt. Das Auto muss dann jedoch unbedingt wieder unten geparkt werden. Es tut uns leid, dass wir zum Weihnachtsmarkt der Wünsche aufgrund des erhöhten Sicherheitsbedarfes kaum Autos oben parken können. Ist ein schwerbehinderter Fahrer allein unterwegs, versuchen wir, ein Parken nach Rücksprache oben zu ermöglichen (extrem begrenzt).

6. Wie weit ist der Weg von den Parkplätzen hoch zur Burg?

Es sind 60 Höhenmeter sowie eine Wegestrecke von 500 Metern zu überwinden, stufenlos, asphaltiert. Die Strecke dauert je nach Parkort und Kondition 10-20 Minuten. Unterwegs gibt es Bänke zum Verweilen.

7. Dürfen Hunde mit?

Hunde an der Leine sind auf der gesamten Burg willkommen und erlaubt. Sie dürfen auch mit in die Gastronomie und die Ausstellungen.

8. Gilt meine Jahreskarte?

Wer im Besitz einer Jahreskarte ist, kann diese zum Weihnachtsmarkt benutzen (es entstehen keine weiteren Eintrittskosten).

9. Ich habe ein anderes Ticket gekauft oder geschenkt bekommen, gilt dies?

Haben Sie schon im Jahr 2020/21 ein Ticket gekauft und konnten es aufgrund der Pandemie nicht einlösen? Dann kommen Sie gern mit diesem Ticket, wir akzeptieren es auch für dieses Jahr. Haben Sie bereits ein normales Burgticket gekauft oder geschenkt bekommen? Dann kommen Sie gern mit diesem Ticket, wir akzeptieren es auch für den Weihnachtsmarkt. Eine Erstattung des Differenzbetrages kann jedoch nicht vorgenommen werden. Es Bedarfdie Vorlage des Tickets, ohne können wir keinen Eintritt gewähren.

10. Muss ich vorab online die Tickets kaufen?

Sie können die Tickets vorab kaufen, müssen dies aber nicht. Ggf. verkürzt sich die Wartezeit an den Kassen, wenn Sie mit Onlinetickets kommen. In diesem Fall gehen Sie nicht in das Besucherzentrum sondern direkt zum Einlass am Burgtor.

Hier können Sie die Onlinetickets kaufen.

11. Wann fahren die Busse?

Den Busfahrplan vom Bahnhof Kahla zum Parkplatz unterhalb der Leuchtenburg sowie zurück finden Sie hier.

12. Ist Fabian Kahl wirklich da?

Fabian Kahl, bekannt aus der Sendung Bares für Rares wird an allen sechs Veranstaltungstagen mit seiner Familie persönlich auf der Leuchtenburg sein. Sein Stand ist im Rittersaal.

13. Ich habe bei einem Gewinnspiel Tickets gewonnen, wie funktioniert das?

Gern können Sie bereits um 10 Uhr die Leuchtenburg und alle Ausstellungen besuchen. Das Marktangebot gibt es ab 11 Uhr.

14. Die Burg öffnet um 10 – der Markt um 11 – wie geht das?

Fabian Kahl, bekannt aus der Sendung Bares für Rares wird an allen sechs Veranstaltungstagen mit seiner Familie persönlich auf der Leuchtenburg sein. Sein Stand ist im Rittersaal.

15. Wann endet der Markt / wann schließt die Burg?

Die Burg und alle Ausstellungen sowie der Weihnachtsmarkt schließen um 18 Uhr, auch wenn die reguläre Öffnungszeit im Dezember an anderen Stellen bis 17 Uhr angegeben sein kann. 18 Uhr gilt an folgenden Tagen: 3./4.12., 10./11.12. sowie 17./18.12.2022

16. Wer ist der Veranstalter?

Veranstalter ist die Stiftung Leuchtenburg als Eigentümerin der Burganlage und Betreiber des Museums.

Sie haben spontane Fragen? Nutzen Sie bitte unser Whatsapp!

Hinweis: Auf dem Burggelände wird fotografiert und gefilmt!

 

Geschenke

Burg-Kalender, Gutschein, Buch oder Bleistift - im Leuchtenburg Online Shop findet ihr tolle Burg-Souvenirs die sich wunderbar als Geschenk eignen.

mehr...

Der persönliche Burgstein

In echt! Ihren persönlichen Stein können Sie bei jedem Besuch anschauen. Im Netz trägt er Ihren Namen.

mehr...

Informationen unter +49 (0) 3 64 24 - 71 33 33 oder info@leuchtenburg.de

Was unsere Gäste sagen...

Schöner Weihnachtsmarkt und auch noch vor so einer tollen Kulisse!
- Romy, Dezember 2018
Schöner Weihnachtsmarkt und auch noch vor so einer tollen Kulisse!
- Romy, Dezember 2018

NEWSLETTER

Melden Sie sich an und erhalten Sie alle zwei Monate unsere Neuigkeiten, Veranstaltungsinformationen und Tipps.

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen!

Weitere Informationen und Möglichkeiten zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Darüber hinaus haben Sie jederzeit die Möglichkeit ihre Präferenzen über den Link "Privatsphäre" im Footer der Seite anzupassen.

Protokollieren der Einwilligung

Zu den gesetzlichen Rechenschaftspflichten gehört Ihre Einwilligung in einer Datei zu protokollieren und archivieren. In dieser Datei werden folgende Daten gespeichert:

  • Die IP-Adresse des Besuchers
  • Vom Besucher gewählte Datenschutzeinstellung
  • Datum und Zeit des Speicherns
  • Domain